Sie sind hier:  >>> vita 

 

  • Ausbildung

 

goldschmiedelehre in wien
und an der staatl. zeichenakademie hanau


1969 gesellenprüfung

1969/70 mitarbeit juwelier buchwald

1970/73 mitarbeit werbeagentur fellmer team co


1977/82 studium als freie fachschülerin an der
staatl. zeichenakademie hanau
klasse jens rüdiger lorenzen, schwerpunkt gestaltung

1977 eigene werkstatt und atelier

1984/89 fernstudium kunst

1996 dozentin an der vhs oberursel

2000 eröffnung „schmuckschule“

 

  • auszeichnungen

 

leistungsplakette 1969 der staatlichen zeichenakademie hanau
internationaler schmuckwettbeweb
schmuckmuseum pforzheim 1980
wettbewerb „der ring“ gedok stuttgart 1991
preisträgerin „hessischer staatspreis“ 1995
richard graul preis „grassi messe“ leipzig 1999

 

  • ankäufe

 

museum für kunsthandwerk berlin
museum für angewandte kunst frankfurt
württembergisches landesmuseum stuttgart
grassimuseum, leipzig
cooper hewitt national design museum, new york
alice und robert koch sammlung
private sammlungen

 

  • kataloge

 

„triennale“ 1981 1990 1994 2000
„kunsthandwerk in hessen“
„ringe“ 1983
„schmuck konzentriert“ 1983
„europäisches kunsthandwerk“ landesgewerbeamt baden württemberg
„fundstücke ars“ mercabilis
„moderne deutsche goldschmiedekunst“ goethe institut ,tokio
„sofa“,chicago art fair
„grassimesse“, leipzig
„augenlust“, erfurt"5 gramm + galerie aurum "
"ursprung"
"wertzeichen"
"absolut privat"

 

  • ausstellungen

 

retrospektive "deutsches goldschmiedehausn hanau" 2007/08
einzelausstellungen im in- und ausland
gemeinschaftsausstellungen im in- und ausland

 






(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten  |